Logo dkbc

 

4er Mixed-Liga

 


 

Logo DKB

dosb



logo nbkv 

 4er Mixed-Liga

06. SPT (A) am 16.10.2021 Frei-Holz 3 - SG KSC 81 / VFL / NT Hockenheim 3

Mann-Punkte Gesamt-Kegel
6.0 : 0.0 2122 : 1747

Gorth 526; Deininger 526; Vörg 549; Dennis 521

 

Spielberichte

05. SPT (A) am 10.10.2021 Frei-Holz 3 - SKC 46 Kronau (Frauen)

Mann-Punkte Gesamt-Kegel
5.0 : 1.0 1877 : 1730

20211010 FH3 SKC Kronau

Vörg 508; Knodel 585; Deininger 397; Gorth 387

04. SPT (H) am 03.10.2021 Frei-Holz 3 - DKC 81 Hockenheim 1 (Frauen)

Mann-Punkte Gesamt-Kegel
5.0 : 1.0 2135 : 1786

20211003 FH3 DSK 81 Hockenheim

Deutlicher Sieg gegen die Damen aus Hockenheim. Die dritte Mannschaft spielte unverändert gegenüber dem letzten Spiel. Aber auch diesmal konnte Willi Hofmann nicht überzeugen, der sich momentan wohl in einem Formtief befindet. Er wurde auf der zweiten Bahn durch Benjamin Waldherr ersetzt. Gemeinsam gewannen sie ihre Begegnung mit 3:1.

Andreas Deininger und Manuel Vörg zeigten eine souveräne Vorstellung und gewannen ihre Duelle jeweils mit 4:0. Die frühe Spielzeit am Sonntagmorgen tat Doninik Brems anscheinend nicht so gut. Besonders im Abräumen tat er sich schwer, womit es am Ende 2:2 gegen seine Gegnerin stand. Mit einem Kegel weniger im Gesamtergebnis musste er dann den MP abgeben.

Hofmann/Waldherr 517; Deininger 556; Brems 497; M.Vörg 565

03. SPT (A) am 25.09.2021 Frei-Holz 3 - SKC Croatia Karlsruhe 2

Mann-Punkte Gesamt-Kegel
4.0 : 2.0 2035 : 1974

Hofmann 466; Deininger 522; Brems 526; M.Vörg 521

02. SPT (H) am 23.09.2021 Frei-Holz 3 - BSG Bornheim 2

Mann-Punkte Gesamt-Kegel
6.0 : 0.0 2234 : 1872

20210923 FH3 Bornheim

Nachdem die ersten beide Spiele verlegt werden mussten, startete am Donnerstagabend nun auch die dritte Mannschaft in die neue Saison. Zu Gast war die pfälzische Mannschaft von BSG Bornheim 2.

Auf der ersten Bahn legte Willi Hofmann wie ein Weltmeister los und erzielte ein Weltklasse-Ergebnis von 178 Kegel. Dieses Niveau konnte er aber nicht halten und so kam er noch etwas in Bredouille. Am Ende behielt er aber die Nase vorne und sicherte mit 2,5 :1,5 den Mannschaftspunkt. Andreas Deininger hatten den schwächsten Spieler der Gäste gegen sich und gewann seine Partie problemlos mit 4,0 : 0,0.

Das Schlusspaar mit Manfred Lorenz und Dominik Brems hatten etwas mehr Gegenwehr. Trotzdem konnten sie Bahn für Bahn für sich entscheiden und beide am Ende ihren Mannschaftspunkt sichern.

Hofmann 552; Deininger 554; Lorenz 581; Brems 547

01. SPT (H) am 30.09.2021 Frei-Holz 3 - HKO Young Stars 3

Mann-Punkte Gesamt-Kegel
5.0 : 1.0 2141 : 1834

20210930 FH3 HKO Young Stars 3

Auch das zweite Nachholspiel konnte Frei-Holz 3 erfolgreich gestalten. Am Donnerstagabend war die dritte Mannschaft von HKO zu Gast in der Mehrzweckhalle.

Erschreckend schwach präsentierten sich die Gäste, sodass nie ein Zweifel daran bestand, das Spiel nicht erfolgreich zu beenden. Für Frei-Holz begann Willi Hofmann, der allerdings leicht angeschlagen war und auch nicht seinen besten Tag hatte. Er konnte auf den ersten zwei Bahnen nicht überzeugen und wurde dann durch Boris Butzbach ersetzt. Boris konnte aus dem 0:2 noch ein 2:2 machen, aber den Rückstand an Gesamtkegel leider nicht mehr aufholen. Diesen Mannschaftspunkt mussten wir leider abgeben.

Den beiden zur Seite stand Andreas Deininger, der eine souveräne Leistung zeigte und den Mannschaftspunkt ganz locker mit 3:1 für uns holte. Im Schlusspaar hatten dann Manuel Vörg und Dominik Brems keinerlei Gegenwehr mehr und beide entschieden ihre Duelle mit 4:0 für sich. Mit einer weiterhin weißen Weste setzt man sich erstmal an die Tabellenspitze.

Hofmann/Butzbach 459; Andreas Deininger 571; Manuel Vörg 586; Dominik Brems 525

20170325 Aufstieg 1. Bundesliga

Vorstandschaft

Club 100