Clubgeschehen wird nicht nur vom Sport bestimmt

 


Nach dem Motto: "Der Mensch lebt nicht vom Brot allein", spielten im Verein die gesellschaftlichen Veranstaltungen von Anfang an eine wichtige Rolle.

Sie waren beim Club Frei-Holz schon immer beliebt und gehen auf eine lange Tradition zurück. Alle geselligen Veranstaltungen festigten die Bedingungen unter den Sportlern und ihren Familien, man kann sogar sagen, dass hierdurch richtige Freundschaften entstanden sind.

Schon in den Gründerjahren wurde ein Schlachtfest durchgeführt, das sich bis zum heutigen Tag erhalten hat. Das sogenannte Rehessen, das in den Anfangsjahren stattfand, entwickelte sich zum Familienabend und ist mittlerweile fester Bestandteil unserer gesellschaftlichen Veranstaltungen. Ausflüge und Grillfeste, die in den Gründerjahren mit dem sogenannten Lochfest begannen, haben sich ebenfalls bis heute erhalten und werden jährlich durchgeführt.

Dominik Brems

20210924 Standesamt DBrems

Kleiner Plänkschter



aktuell

 


 

Terminvorschau-Update

< bitte vormerken ! <

18. Juni 2022 - 17:00 Uhr

Meisterschaftsfeier Frei-Holz 1 und Frei-Holz 2 in der Grillhütte

30. Juni 2022 - 19:00 Uhr

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen in der Mehrzweckhalle

8. Oktober 2022

Grillfest der KV Plankstadt in der Grillhütte

Ehrung für 60 Jahre Mitgliedschaft

20220219 Ehrung 60 Jahre Mitgliedschaft R Berger

19.02.2022 Unser Ehrenmitglied Reinhold Berger wurde vom Keglerverein 1957 Plankstadt e.V. für seine 60-jährige Mitgliedschaft geehrt. Die Urkunde überreichte Vorstand Thorsten Vörg, pandemiebedingt erst zum jetzigen Zeitpunkt.

Frei-Holz Plankstadt gratuliert dem Geehrten recht herzlich.

Ehrung für 25 Jahre Mitgliedschaft

20220219 Ehrung 25 Jahre Mitgliedschaft KV B Butzbach

19.02.2022 Unser Trainer Boris Butzbach wurde vom Keglerverein 1957 Plankstadt e.V. für seine 25-jährige Mitgliedschaft geehrt. Die Urkunde überreichte Sportleiter Andreas Tippl, pandemiebedingt erst zum jetzigen Zeitpunkt.

Frei-Holz Plankstadt gratuliert dem Geehrten recht herzlich.

Gemeinsames Grillfest der Kegelvereine in Plankstadt

Die Kegelsaison 2021/2022 läuft in vollen Zügen, sechs Spieltage sind bereits absolviert.

Da die Corona-Pandemie in der vergangenen Saison, die bekanntlich abgebrochen werden musste, viel in Mitleidenschaft gezogen hat, trafen sich die Verantwortlichen der Vereine SG BW/GH Plankstadt, SG KC 80 Kurpfalz Neckarschleimer Plankstadt und SKC Frei-Holz 1958 Plankstadt vor ca. drei Monaten, um ein gemeinsames Grillfest zu planen und organisieren.

Unter dem Motto „Plankstadt - 3 Clubs - unser Sport“ wollte man den vielen Widrigkeiten in der letzten Zeit trotzen und für die Familien, Spieler/innen sowie deren Angehörigen unter dem KV ein gemeinsames Fest gestalten. Hierbei blieb die Rivalität völlig außer Acht und man stellte die Gemeinschaft und das Miteinander über alles an diesem Abend.

Frei-Holz Plankstadt auf Allgäuer Grillevent

Ausflug 20211023

Am vergangenen Wochenende (23.-24.10.) begaben sich 16 aktive Mitglieder der Frei-Holz Plankstadt auf einen Ausflug nach Sonthofen im schönen Allgäu. Da dieses Wochenende spielfrei für uns war, nutze man die freie Zeit, um die Kameradschaft zu pflegen und neue Kraft für die weiteren bevorstehenden Spiele zu tanken. Bereits früh traf man sich gemeinsam am Mannheimer Hauptbahnhof und fuhr um 7.31 Uhr los. Trotz der frühen Morgenstunden war die Stimmung hervorragend und man beschloss, bereits im Zug den Tag mit einem ordentlichen Männerfrühstück zu beginnen. Aus unerklärlichen Gründen hatte die Deutsche Bahn auf ihren Halt in Stuttgart bereits Verspätung und wir verpassten unseren Anschlusszug in Ulm bedenklich knapp. Kurzerhand entschloss sich die Reiseleitung für Plan B und man traf dennoch pünktlich in Bolsterlang (Hörnerbahn) ein.

Homepage - Jubiläum

Homepage

Heute, am 1.2.2021 gegen 09:15 Uhr war es soweit: Der Besucher-Counter unserer Homepage zählte den 70.000sten Besucher.

Siebzigtausend Aufrufe ist für einen Kegelverein schon bemerkenswert, so der 2. Vorstand Günther Bauer, der für die Aktualität der Webseite verantwortlich zeichnet. Sein Dank gilt den Autoren der Beiträge und allen die dazu beitragen, dass die Homepage stets ein „lebender“ Teil unseres Clubs ist.

20170325 Aufstieg 1. Bundesliga

Vorstandschaft

Club 100